Hände waschen und die Haut schützen

  13-04-2020     Kommentare (0)

Heute ist es wichtiger denn je, sich häufig und gründlich die Hände zu waschen, um Virusinfektionen zu vermeiden. Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene. Indem Sie Ihre Hände regelmässig mit Seife waschen, können Sie sich schützen. Wann sollte ich mir die Hände waschen? Sooft als möglich, aber besonders: bevor man Essen zubereitet vor dem Essen bevor man den Kindern zu Essen gibt nach dem Schnäuzen, Niesen oder Husten nach dem nach Hause kommen nachdem man im ÖV war nachdem man engen Kontakt mit Material von Kranken oder ihren persönlichen Gegenständen hatte bevor man Kontaktlinsen einsetzt oder herausnimmt nachdem man eine Hygienemaske...

Mehr...

Allergien mit Aloe Vera vorbeugen

  Philippe     08-04-2020     Kommentare (0)

Es gibt Zeiten im Jahr, in denen es wahrscheinlicher ist, dass wir eine Allergie entwickeln. Wir sollten versuchen, dies zu verhindern, vor allem, wenn es häufig vorkommt, wie zum Beispiel im Frühjahr oder Sommer. Die Symptome von Allergien sind vielfältig: Kopfschmerzen, Migräne, Aufwachen mit Kopfschmerzen, Hals- und Nasennebenhöhlenschmerzen mit reichlich Ausfluss und Verstopfung der Nase, Nasennebenhöhlenentzündung, grippeähnliche Zustände und Erkältungssymptome, Halsentzündung, juckende Augen, Rötung, Ekzeme und Nesselsucht der Haut, allgemeines Müdigkeitsgefühl, Husten und Niesen, Schwindel... Aloe Vera wirkt als starker Stimulator für das Immunsystem und trägt zu dessen Stärkung bei, so dass es möglicherweise gar nicht zu...

Mehr...

Aloe Vera zur Linderung von Aphthen

  Philippe     21-03-2020     Kommentare (0)

Eine Aphthe ist gemäss Wikipedia eine schmerzhafte, von einem entzündlichen Randsaum umgebene Schädigung der Schleimhaut des Zahnfleischs, der Mundhöhle einschliesslich der Lippen, der Tonsillen oder der Zunge. Es handelt sich dabei um ein Ulcus mit weisslichem Fibrinbelag. Beim gleichzeitigen Auftreten mehrerer solcher Stellen im Rahmen einer Primärinfektion spricht man vom Krankheitsbild der Stomatitis aphthosa. Die Aloe Vera lindert die Symptome, die durch Aphthen entstehen. Eine Entzündung, welche die Schleimhaut im Mund betrifft, die sehr schmerzhaft ist. Die Anwendung von dem Aloe Vera Saft wirkt auf den Gaumen, Speiseröhre und Magen und reduziert somit merkbar den Schmerz. Produkte zur Behandlung von Aphthen:...

Mehr...

Aloe Vera-Saft - ein entschlackendes Getränk

  Philippe     02-03-2020     Kommentare (0)

Ein entschlackendes Getränk ist ein Getränk mit einer reinigenden und entgiftenden Wirkung auf den Körper. Der regelmässige Verzehr von Aloe Vera-Saft hilft, den Körper zu reinigen und Giftstoffe und andere angesammelte Abfallstoffe auszuscheiden, um die optimale Funktion der Organe wiederherzustellen. Andererseits werden dem Aloe Vera-Saft auch folgende Tugenden zugeschrieben (dies ist jedoch noch nicht wissenschaftlich bewiesen - es liegt also an Ihnen, es zu versuchen): - Eine stimulierende Wirkung auf das Immunsystem - Eine Anti-Müdigkeit Wirkung - Eine Wirkung gegen Haarausfall - Eine blutreinigende Wirkung - Eine antivirale Wirkung     Aloe Vera Saft (100% rein) - 1L Reiner Aloe Vera Saft, die ideale Unterstützung...

Mehr...

Wirkung von Aloe Vera bei Akne

  Philippe     21-02-2020     Kommentare (0)

Die bekannteste Anwendung von Aloe Vera ist die Behandlung von Akne. Diese tausendjährige Pflanze regeneriert das Gewebe von innen heraus und absorbiert überschüssiges Fett, das durch verstopfte Poren in der Haut entsteht. Aloe Vera hat adstringierende und bakterielle Eigenschaften, die überschüssiges Fett eliminieren und zukünftige Akne-Pickel verhindern. Es wird empfohlen, Aloe Vera sowohl innerlich als auch äusserlich anzuwenden, um Akne in der Tiefe zu behandeln. Bei innerlicher Anwendung wirkt Aloe Vera Saft als Reinigungsmittel und reduziert das von den Talgdrüsen produzierte Fett. Bei äusserlichen Anwendung trocknen und desinfizieren das reine Aloe-Vera-Gel, die Seife mit Aloe Vera oder die Feuchtigkeitscreme mit Aloe Vera und Schneckenschleim die Pickel, regt die...

Mehr...

Eine Körperlotion - wofür?

  aloeplus.ch by Desarzens     03-02-2020     Kommentare (1)

Eine Körperlotion - wofür? Die Aloe Vera-Körperlotion ist eine feuchtigkeitsspendende Emulsion, die die Wirkung der Aloe Vera-Pflanze mit der von Honig, Nopal, Birne und Passionsfrucht kombiniert. Ja, aber wie wirkt das alles auf die Haut und mit welchen Vorteilen? Aloe Vera bildet einen Film auf der Hautoberfläche, der zu 99% aus Wasser besteht, mit einem der Haut entsprechenden pH-Wert von 4,5. Es ist der ultimativen Feuchtigkeitsspender. Honig hat auch ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und nährt, beruhigt und schützt die Haut. Nopal, aus der Familie der Kakteen, hat antioxidative Eigenschaften, die die Jugendlichkeit der Haut erhalten, während die Passionsfrucht, reich an Beta-Carotin, die Melaninsynthese anregt und der Haut ein gesundes Aussehen verleiht. Um das Bild abzurunden, ist die Birne auch...

Mehr...

Neu: bezahlen Sie bequem mit TWINT

  Philippe     13-09-2019     Kommentare (0)

Ab sofort steht Ihnen TWINT als Bezahlmöglichkeit zur Verfügung. Das geht ganz einfach. Beim auschecken wählen Sie die Zahlungsmöglichkeit TWINT an. Klicken Sie auf "Jetzt kostenpflichtig kaufen" und Sie werden automatisch auf das Portal von TWINT weitergeleitet. Hier angekommen bauchen Sie Ihr Smartphone auf welches Sie bereits die App von TWINT intalliert haben. Nun müssen Sie damit nur noch den QR-Code am Bildschirm erfassen und schon ist es passiert. Bald bekommen Sie unsere Lieferung nach Hause geliefert. Wir wünschen viel Spass beim einkaufen.

Mehr...

Aloe Vera – seit Urzeiten bekannt

  Philippe     06-09-2019     Kommentare (0)

Aloe Vera – seit Urzeiten bekannt Aloe Vera wird seit der Antike in vielen heissen Regionen der Welt in der traditionellen Medizin verwendet, zuerst in Europa, dem Mittleren Osten und Nordafrika, dann in Indien, China und Asien, hauptsächlich nach dem 10. Jahrhundert und in Amerika nach dem 17. Jahrhundert. Derzeit wird Aloe Vera Gel hauptsächlich in Kosmetika oder Getränken eingesetzt. In Ägypten zitiert das älteste medizinische Dokument Aloe Vera um 1500 v. Chr. als Heilpflanze. Diese Pflanze wurde in verschiedene empfohlene Rezepturen gegen Würmer, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Verbrennungen, Geschwüre und Hautkrankheiten aufgenommen. Im 1. Jahrhundert n. Chr. beschrieb der griechische Arzt Dioscoride genau die Aloe, die geeignet war, Wunden und Verletzungen durch die Anwendung der zerkleinerten Pflanze zu schliessen. Ab...

Mehr...

Jogging

  Philippe Desarzens     06-06-2019     Kommentare (0)

Für meinen ersten Blog auf aloeplus.ch möchte ich mit dir über meine Lieblingssportart sprechen: das Joggen. Ich habe mit dem Joggen vor mehr als 20 Jahren angefangen. Aber auch nach so langer Zeit bin ich immer noch kein Spitzensportler.... Ich hätte gerne das Marathonniveau erreicht, aber meine alten Knochen erlaubten es mir nicht. Da ich relativ gross bin (190 cm), bin ich auch ziemlich schwer (95 kg). Das ist eine grosse Belastung für meine Gelenke beim Laufen und ich spüre es immer später in Form von Schmerzen in den Hüften, Knien oder Fussgelenke. Manchmal war ich sogar gezwungen, Pausen von mehreren Wochen oder gar mehreren Monaten einzulegen. Nach langen Tests habe ich den richtigen Schuh gefunden und das war ein erfolgreicher erster Schritt. Meine Probleme waren jedoch dadurch nicht...

Mehr...